Jetzt bewerben! GOEUROPE! und die Europäische Jugendbildungsstätte Magdeburg suchen junge Menschen, die im Sommer 2019 quer durch Europa reisen wollen. Es gibt Interrail-Tickets und 300 Euro Taschengeld für die Reisekasse.

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019

Jetzt aber schnell!

Es wird fünf Mal vergeben:

  • Interrail Global Pass (gilt für 30 Tage für eine unbegrenzte Anzahl an Zugreisen in 31 Ländern)
  • 300 Euro Taschengeld

Wer sich bewerben möchte, muss

  • zwischen 18 und 26 Jahren alt sein (zum Beginn der Reise)
  • in Sachsen-Anhalt wohnen oder zurzeit leben (etwas durch Studium, Arbeit etc.)
  • die Interrail-Reise im Sommer 2019 starten
  • einige Pflicht-Stationen besuchen (u. a. Italien, Polen, Tschechien, Krotien; Details folgen)
  • online über die Reise berichten (als Blog, Vlog, Podcast oder mit Social-Media-Posts; Musik und andere Kunstformen sind auch willkommen)

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte schreib uns bis zum 30. Juni 2019 eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgenden Angaben:

  • Vollständiger Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • kurzes Motivationsschreiben (wir brauchen keinen Roman, ein kurzes Schreiben genügt. Du könntest u. a. auf diese Fragen eingehen: Warum willst du eine Interrail-Reise machen? Wie willst Du online darüber berichten? Was willst du lernen/erleben?)

Wir melden uns nach der Auswahl mit einer Zusage oder Absage bei dir.

Die Tickets und das Taschengeld werden vom Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt im Rahmen des Programms "Interreg Central Europe - Youmobil" bereitgestellt.

Das Europa-Ticket unterstützt Interrail-Reisen mit 150 Euro

Wenn Du eine Interrail-Reise zu einem anderen Zeitpunkt planst, andere Ziel ansteuern willst oder keins der fünf Interrail-Tickets bekommst, ist das Europa-Ticket einen Blick wert. Das Europa-Ticket unterstützt u. a. Interrail-Reisen mit 150 Euro. Die Bewerbung ist schnell und unkompliziert.

Noch Fragen?

Wir helfen gerne. Bitte schreib eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruf an.