Logo GOEUROPE!

GOEUROPE!

GOEUROPE! Europäisches Jugend Kompetenz Zentrum Sachsen-Anhalt ist die Jugendberatungsstelle für Fragen über europäische Mobilitäts- und Förderprogramme sowie in der Vermittlung europäischer Themen und Kompetenzen an junge Menschen in Sachsen-Anhalt.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt im Rahmen des Programms „Sachsen-Anhalt Transnational“ hat sich das Europäische Jugend Kompetenz Zentrum Sachsen-Anhalt zum Ziel gesetzt, die beruflichen Chancen und die Beschäftigungsfähigkeit junger Sachsen-Anhalter durch die Vermittlung europäischer Kompetenzen zu steigern.

Säulen

  • Beratung und Coaching zu EU-Lernmobilitäten und Förderprogrammen
  • Qualifizierung von Fachkräften, MultiplikatorInnen und Jugendlichen
  • Transnationale Zusammenarbeit

Ziele

  • Sensibilisierung für und Erweiterung von europäischer Kompetenzen*, um die Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen aus Sachsen-Anhalt zu erhöhen
  • Internationalisierung im formalen und nicht-formalen Bildungssektor
  • Austausch von Best-Practice Beispielen auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene

Tätigkeiten

  • Beratung und Coaching zu europäischen Mobilitätsmöglichkeiten für Jugendliche
  • Beratung und Coaching zu europäischen Fördermitteln im Jugendbereich
  • Informationsveranstaltungen und Events zu europäischen Themen und Beteiligungsmöglichkeiten
  • Transnationaler Erfahrungsaustausch im Jugendbereich (insbesondere mit den Partnerregionen Sachsen-Anhalts)
  • Kontaktvermittlung zu europäischen Partnern
  • Ausbildung von MultiplikatorInnen aus Schule und Jugendarbeit im Bereich europäische Mobilitäts- und Förderprogramme
  • Sektorübergreifende Stärkung der regionalen sowie transregionalen Kooperation im Bereich europäische Jugendarbeit
  • Stärkung des Dialogs zwischen Jugend, Politik und Verwaltung in europäischer Bildungsarbeit bzw. Jugendpolitik

Angebote

  • Individualberatungen zum Thema Lernmobilitäten für Jugendliche, MultiplikatorInnen und sonstige Interessierte
  • Beratung auf Messe- und Informationsveranstaltungen (unter anderem Chance in Halle und Perspektiven in Magdeburg)
  • EU-Projekttage an Schulen und Jugendeinrichtungen zum Thema Sensibilisierung für und Erweiterung von europäischen Kompetenzen, um die Beschäftigungsfähigkeit junger Sachsen-AnhalterInnen zu erhöhen
  • Qualifizierung von Fachkräften durch Transnationale Fachtage, Studienbesuche nach Brüssel und weitere Angebote

Zielgruppe

Primäre Zielgruppe von GOEUROPE! sind Jugendliche aus Sachsen-Anhalt im Alter von 15-27 Jahren. Des Weiteren möchten wir mit unseren Angeboten und Aktivitäten auch Multiplikatoren in der Jugendarbeit, Verwaltung und Politik erreichen.